Dr. Schmitt GmbH Würzburg - Versicherungsmakler

Suchen:
Navigation überspringen


» Startseite » Unser Buchtipp  

Unser Buchtipp


Neue Wege der betrieblichen Altersversorgung

Ein praktischer Leitfaden für den Arbeitgeber.

Wer sich in Zukunft alleine auf die gesetzliche Rente verlässt, muss Abstriche hinnehmen. Die Rentenreform sieht vor, dass das Rentenniveau in den kommenden Jahren sinken wird. Aber kein Arbeitnehmer muss auf Grund der Neuregelungen in der privaten und betrieblichen Altersvorsorge im Rentenalter finanziell schlechter dastehen.

Dieses Buch stellt die neuen Regelungen der betrieblichen Altersvorsorge übersichtlich und verständlich dar und stellt sie in den Kontext des bestehenden Systems. Die betriebliche Altersvorsorge wird in Zukunft eine erhebliche Bedeutung und Attraktivität an der Gesamtrentenversorgung des Arbeitnehmers haben. Der Arbeitgeber ist gemeinsam mit der Arbeitnehmervertretung gefordert, aus der Vielzahl der verschiedene Durchführungswege ein Konzept anzubieten, das sowohl den Bedürfnissen der Arbeitnehmer als auch des Arbeitgebers gerecht wird. Anhand anschaulicher Beispiele werden die Vor- und Nachteile der einzelnen Wege sowie typische Fragestellungen erläutert:

Welche Voraussetzungen hat die staatliche Förderung der Altersversorgung? Welche Risiken und Kosten sind damit für den Arbeitgeber verbunden? Welche Durchführungsform ist für das Unternehmen und den Arbeitnehmer geeignet? Was passiert bei Arbeitgeberwechsel? Insbesondere werden durch Exkurse Fragen zum Steuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht dargestellt und runden das Werk ab. Das Buch soll sich insbesondere an Unternehmer wenden.

Die Autoren:
Dr. Hubert-Ralph Schmitt (Vorstand Bank Schilling & Co Aktiengesellschaft), Gerd Kunert (Geschäftsführer Dr. Schmitt Versicherungsmakler) und Eva Stichler (Versicherungsfachwirtin und Betriebswirtin).



 





nach oben  nach oben
  • Tastaturkürzel
  • Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis

Dr. Schmitt GmbH Würzburg - Versicherungsmakler
Dieselstraße 2 – 6 | 97082 Würzburg | Tel.: 0931 45075-0 |